AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Lawoly Accessoiresvertrieb Jennifer Winkler

 

§ 1 Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

§ 2 Vertragspartner, Vertragsschluss, Korrekturmöglichkeiten

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Lawoly Accessoiresvertrieb .

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

 

§ 3 Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

 

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

 

§ 4 Lieferbedingungen

 

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen können noch Versandkosten anfallen. Nähere Bestimmungen zu ggf. anfallenden Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung unserer Miet/ Leihartikel bei Lawoly Accessoiresvertrieb Jennifer Winkler, Gräfenhardt 10, 53842 Troisdorf, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten:18:00 Uhr - 21:00 Uhr

 

§ 5 Bezahlung

 

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

 

PayPal
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Kreditkarte

Die Zahlung per Kreditkarte wird vom Anbieter "WIX Payments" übernommen. Ihre Kartendetails werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

 

§ 6 Gewährleistung und Garantien

 

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
Bei gebrauchten Waren gilt: wenn der Mangel nach Ablauf eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftritt, sind die Mängelansprüche ausgeschlossen. Mängel, die innerhalb eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftreten, können im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsfrist von zwei Jahren ab Ablieferung der Ware geltend gemacht werden.
Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden
• bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
• bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist
• bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)
• im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart oder
• soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.
Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Online-Shop.

 

§ 7 Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. 

 

Zur Beilegung von Streitigkeiten aus einem Vertragsverhältnis mit einem Verbraucher bzw. darüber, ob ein solches Vertragsverhältnis überhaupt besteht, sind wir zur Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle verpflichtet. 
Zuständig ist die Universalschlichtungsstelle des Bundes
Zentrum für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein
www.verbraucher-schlichter.de.

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

 

§ 8 Abschließende Bestimmungen

Wichtige Ergänzungen über unseren Onlineshop zu unseren AGBs:

 

Widerrufsrecht

Wenn Sie Verbraucher sind, können Sie den Kauf widerrufen. Ausgeschlossen sind Waren, die individuell gefertigt wurden. Beispiel: Platzkarten mit individuellen Namen. Sollte ein Artikel vom Umtausch ausgeschlossen sein, ist dies im jeweiligen Artikeltext oder Infoabschnitt hinterlegt. 

Es ist unbedingt erforderlich , dass Sie dies ausdrücklich tun. Gerne können Sie folgendes Musterformular dazu nehmen:

 

__________________________________________________________________________

 

An

Lawoly Accessoiresvertrieb Jennifer Winkler

Gräfenhardt 10

53842 Troisdorf

 

Fon +49 152 38601801

 

info [at] lawoly [dot] de

 

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (Name der Ware, Bestellnummer und Preis):

 

 

 

Ware bestellt am (Datum):

 

 

 

Ware erhalten am (Datum):

 

 

Name und Anschrift des Verbrauchers:

 

 

 

 

 

Datum

 

 

Unterschrift Kunde (nur bei schriftlichem Widerruf):

__________________________________________________________________________

 

Belehrung zum Widerruf:

Kunden haben das Recht, innerhalb 14 Tage ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser in Textform.

Ausgeschlossen sind Waren, die individuell gefertigt wurden. Beispiel: Platzkarten mit individuellen Namen. Sollte ein Artikel vom Umtausch ausgeschlossen sein, ist dies im jeweiligen Artikeltext oder Infoabschnitt hinterlegt.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Gerne können Sie dafür das oben dargestellte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf Ihre Kosten und Gefahr.

 

Rückgabefolgen:

Im Falle eines Widerrufes, welcher wirksam ist, sind empfangene Leistungen zurückzugewähren.

Die Erstattung des Geldes erfolgt Zug um Zug gegen die Ware innerhalb von 14 Tagen.

Diese Frist beginnt ab dem Rückerhalt der Ware. 

 

Das Widerrufsrecht greift nicht bei Verträgen von Waren, bei denen es sich um spezielle Sonderanfertigungen handelt.

 

 

Unsere Anschrift:

Lawoly Accessoiresvertrieb Jennifer Winkler

Gräfenhardt 10

53842 Troisdorf

 

Tel: +49 152 38601801

Mail: kontakt [at] lawoly [dot] de

lawoly.de

  • Facebook Basic Black
  • Pinterest Basic Black
  • Black Instagram Icon

UMSATZSTEUERBEFREIT GEM. § 19 USTG

© 2020 by Lawoly Accessoires Jennifer Winkler